Skip to main content

069 Business-News: Diese Zahnärzte bringen Sie zum Lachen

Heute schon gelächelt?

Falls >>Nein<<, dann wird es vielleicht Zeit für einen Termin bei einem dieser humorvollen Zahnärzte (Titelbild v.l:. Dr. Ringleb, Dr. Meckbach und Dr. Hegerl) im Max-Beckmann-Haus. Die adretten Herren im weißen Kittel trimmen Ihre Zahngesundheit auf Optimalmaß und pimpen dadurch Ihr Lächeln, damit es Ihnen endlich wieder Spaß macht, herzhaft zu lachen und Zähne zu zeigen.

3 Super-Zahnärzte aus Frankfurt am Main

Im Jahr 1990 schlossen Dr. Meckbach und Dr. Hegerl ihre Approbation gemeinsam in Frankfurt ab, sammelten danach unabhängig voneinander im Ausland Erfahrungen (u.a. Kapstadt, USA, Schweiz) und spezialisierten sich.

Die damals blutjungen Ärzte hätten Frankfurt am Main für immer verlassen können, doch das taten sie nicht. 1994 kehrten sie zurück nach Deutschland und eröffneten im Max-Beckmann-Haus ihre Gemeinschafts-Praxis. Später kam Dr. Ringleb und machte das Experten-Team rund um Implantologie, Parodontalchirurgie, Ästhetik und Endodontie komplett.

Praxis und Galerie zugleich

In der Praxis wird jedoch nicht „nur“ gearbeitet, sondern manchmal auch gefeiert wie zum Beispiel in der letzten Woche als zum 21.-mal zu einer Vernissage in die Praxis-Räume geladen wurde.

Ausgestellt wurden diesmal die großflächigen Bilder von Stefan Wieland, der auch bekannt ist für innovative Lampen-Designs. Dazu wurden köstlicher Wein und Wasser wie im Schlaraffenland gereicht und es gab herzhaften, frisch-geschnittenen Schinken zu fluffig-knusprigen Körner-Brötchen.

>>Lecker war’s und lustig!<<

Können Patienten selbst in solchen Tönen von ihrem letzten Zahnarzt-Besuch schwärmen, dann ist das doch mal was, in jedem Fall unvergesslich und erklärt, warum es Patienten gibt, die dem Ärzte-Team treu bleiben, teilweise schon seit 20 Jahren.

Die Praxis ist online erreichbar unter der aussagekräftigen URL: zahnarzt-frankfurt.de.

—————————————————-

Text: Anja Zörner, Fotos: Anja Zörner

  • Frankfurt Reportage
  • Frankfurt Reportage

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *