Skip to main content

#FRANKFURTISTBUNT

Die Feier dessen ging in die dritte Runde

Vor zwei Jahren erstmals trafen sich viele Menschen mit einem großen Herz am 01.September auf dem Goetheplatz, um sich dort bei elektronischer Musik zu begegnen, dieser zu lauschen, zu tanzen, um Botschafter zu sein für mehr Toleranz und Liebe. Je vielfältiger das Publikum desto besser.

LOCKER, BUNT UND UNTERHALTSAM

Das hieß es auch in diesem Jahr mit Erfolg. Bis zur Sperrstunde wurde das große Miteinander gefeiert. Nonstop heizten bekannte DJ’s der Techno-Szene die Stimmung auf. Den Leuten gefiel es und sogar auch mir, die privat lieber aktuelle Chart Musik hört und sich zu Hip Hop Musik lieber bewegt.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *