Beiträge

069 AKTUELL: Schnitzeljagd mit Message: „HiddenCash Frankfurt“

Bereits seit Januar versteckt ein Unbekannter Geldumschläge in der Mainmetropole. Über das Twitter-Pseudonym „HannsM“ ruft er in unregelmäßigen Abständen zur „Twitter-Schatzsuche“ auf und lässt Frankfurter mit der Aussicht auf 50 Euro über Zäune klettern und im Müll wühlen. Nun kam heraus: Dahinter steckt eine Message. MatzeFFM war als Stadtreporter für NULL SECHS NEUN beim heutigen „HiddenCash“ mit dabei.

Weiterlesen

069 STREETANGEL-NEWS: In Frankfurt leben Engel. STREETANGEL!

Engel geben. Engel gibt es, denn jeder kann ein Engel sein! Davon ist der Gründer von streetangel e.V. ganz fest überzeugt und deshalb beweist er schon seit vielen Jahren über das ganze Jahr Körpereinsatz, Zeit und Willenstärke, um den Obdachlosen in Frankfurt am Main ein Engel zu sein. 

Weiterlesen

069 STREETANGEL-NEWS: Ohne Flügel und trotzdem wie Engel

>>StreetAngel<< sind Engel ohne Flügel und dennoch fliegen sie von Fall zu Fall. Sie spenden dort Hilfe, wo Not herrscht: auf Frankfurts grauen Pflastern – einem Ort, den Obdachlose ihr zu Hause nennen.

Weiterlesen

069 Aktuell: Engel Sabi in Aktion für Ernst – SHOWDOWN

Damals am 16. März wandte sich Ernst Stratmann in einem öffentlichen Appell aus dem Krankenhaus an Freunde und erklärte seine prekäre finanzielle Notlage. Neben vielen grandiosen Freunden und das weltweit, reagierte AUCH Streetangel e.V. prompt. Sabi Uskhi, Gründer von Streetangel e.V. war insgesamt 6 Tage lang mit der Spendenbüchse auf Achse, um für Ernst Stratmann Geld zu sammeln, der von einem Schlaganfall temporär ausgeknocked wurde.

Weiterlesen

069 STREETANGEL-NEWS: Im „Ernst“-Fall sofort zur Stelle

Ich finde es gehört eine Menge Mut und Demut dazu öffentlich um Hilfe zu bitten und wir sollten uns alle irgendwie weiterhelfen, unsere Zeit hier ist begrenzt und wir sitzen alle in einem Boot – wer anderen hilft, hilft sich selber und verschönert den Planeten. [Raffaela Travisano]

Weiterlesen